AUERNHEIMER, RAOUL


AUERNHEIMER, RAOUL
AUERNHEIMER, RAOUL (1876–1948), Austrian author (pseudonyms R. Heimern, R. Othmar). Auernheimer was born in Vienna, where he studied law (Ph.D., 1904). Under the aegis of his mother's cousin, theodor herzl , he became editor of the Viennese Neue Freie Presse. A minor member of the "Young Vienna" group of writers, Auernheimer gained prominence with his numerous plays, novels, and books on historical and social themes. These works include Talent (1899), Das Paar nach der Mode (1913), Casanova in Wien (1924), Gewitter auf dem Rigi (1932), and Wien (1938). His many volumes of short stories are reminiscent of the impressionistic style of arthur schnitzler . From 1922, he was vice president of Austrian PEN. After internment in the Dachau concentration camp (Feb.–Aug. 1938), Auernheimer immigrated to the U.S., settling in Hollywood, where he wrote biographies of Metternich and of the Austrian dramatist Franz Grillparzer (1948). His autobiography, Das Wirtshaus zur verlorenen Zeit, was published posthumously (1948). -BIBLIOGRAPHY: H. Zohn, Wiener Juden in der deutschen Literatur (1964), 49–51. ADD. BIBLIOGRAPHY: Biographisches Handbuch der deutschsprachigen Emigration, 2 (1983), 41, bibl. (Harry Zohn / Marcus Pyka (2nd ed.)

Encyclopedia Judaica. 1971.

Look at other dictionaries:

  • Auernheimer — Raoul Auernheimer (* 15. April 1876 in Wien; † 6. Januar 1948 in Oakland, Kalifornien) war ein österreichischer Jurist und Schriftsteller. Er war ein Cousin Theodor Herzls.[1] Inhaltsverzeichnis 1 Leben …   Deutsch Wikipedia

  • Auernheimer — Auernheimer,   Raoul, österreichischer Schriftsteller, * Wien 15. 4. 1876, ✝ Oakland (Calif.) 7. 1. 1948; war Theaterkritiker und Feuilletonist in Wien; 1938 39 im KZ Dachau, floh nach den USA; schrieb zahlreiche Komödien (»Casanova in Wien«,… …   Universal-Lexikon

  • Raoul Auernheimer — (* 15. April 1876 in Wien; † 6. Januar 1948 in Oakland, Kalifornien) war ein österreichischer Jurist, Journalist und Schriftsteller aus der Blütezeit des Wiener Feuilletons. Er stand lange im Schatten berühmter Schriftstellerkollegen, die nicht… …   Deutsch Wikipedia

  • Raoul Auernheimer — (April 15, 1876 in Vienna January 6, 1948 in Oakland, California) was an Austrian jurist and writer.Auernheimer was the son of German businessman Johann Wilhelm Auernheimer and his Hungarian wife Charlotte Jenny Büchler. After receiving his… …   Wikipedia

  • Henry Jakob — Heinrich Eduard Jacob (* 7. Oktober 1889 als Henry Edward Jacob in Berlin Friedrichstadt; † 25. Oktober 1967 in Salzburg) war ein deutscher und amerikanischer Journalist und Schriftsteller. Er schrieb auch unter den Pseudonymen Henry E. Jacob und …   Deutsch Wikipedia

  • Librettist — ist der Autor eines Librettos. Er kann dafür einen eigenen Handlungsverlauf entwickeln oder von vorhandenen Stoffen und Texten ausgehen. Die eigenständige dramaturgische und literarische Qualität librettistischer Arbeit wurde erst in jüngerer… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste der Wiener Persönlichkeiten — Bekannte Wiener Persönlichkeiten A Carlo Abarth, in Italien lebender österreichischer Automobilrennfahrer und Tuner Emil Abel, Chemiker Othenio Abel, Paläontologe und Evolutionsbiologe Walter Abish, US amerikanischer Schriftsteller Kurt Absolon,… …   Deutsch Wikipedia

  • 6. Jänner — Der 6. Januar (in Österreich und Südtirol: 6. Jänner) ist der 6. Tag des Gregorianischen Kalenders, somit verbleiben noch 359 (in Schaltjahren 360) Tage bis zum Jahresende. Historische Jahrestage Dezember · Januar · Februar 1 …   Deutsch Wikipedia

  • Liste des schädlichen und unerwünschten Schrifttums — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Im Mai und Juni 1933, im ersten Jahr der nationalsozialistischen… …   Deutsch Wikipedia

  • Liste verbotener Autoren 1933-1945 — Dieser Artikel oder Abschnitt bedarf einer Überarbeitung. Näheres ist auf der Diskussionsseite angegeben. Hilf mit, ihn zu verbessern, und entferne anschließend diese Markierung. Im Mai und Juni 1933, im ersten Jahr der nationalsozialistischen… …   Deutsch Wikipedia


Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.